Phuket News: Deutsche Kleinganoven und Polizei betrügen Touristen

Geschrieben von PM-Redaktion. Posted in News

Tags: , , ,

Phuket Patong Bar

Veröffentlicht am mit Keine Kommentare

Phuket Patong BarAm Freitag war ein Treffen der Tourismus Industrie mit Vertretern des Innenministeriums und das Thema war ausländische Kleinganoven, die in Cooperation mit der Polizei von Phuket Touristen betrügen. Teilweise soll es auch zu Handgreiflichkeiten gekommen sein.

Vertreter der Tourismus Industrie gaben zahlreiche Beschwerden an die Offiziellen weiter. Mittlerweile täglich würde es Beschwerden von Touristen geben, die in einschlägigen Bars abgezockt wurden. Diese Kleinkriminellen seien mehrheitlich rusische und deutsche Landsleute. Sie eröffnen Bars und haben weitaus höhere Preise, als die Konkurrenz. Vor allem im bekannten Ort Patong aber auch in Karon, Kata und Surin eröffnen diese Garnoven Bars mit sehr, sehr hohen Getränke-Preisen, sogenannte Abzocker Bars. Sollten angesprochene Touristen der Aufforderung nicht nachkamen, diese Abzocker Location zu betreten, kann es auch schon mal ein paar Backpfeifen hageln.

Wenn dann die Polizei von Phuket zur Hilfe gerufen wird, um die Proleme zu klären, verlaufen diese Ermittlungen im Sande. Es gibt anscheinend Anweisungen von höheren Polizei Offizieren, sich nicht weiter um diese Fälle zu kümmen. Um dieser Problematik Herr zu werden sollten solche Bars in Zukunft genauer vom Finanzamt kontrolliert werden,  so ein Vorschlag eines Rechtsanwaltes.

Von offizieller Seite des Innenministeriums wurde versichert, sich der Probleme anzunehmen. Das hört sich nach sehr viel Arbeit an und Beschwerden dieser Art gehören auf der beliebten Ferieninsel Phuket leider mittlerweile zur Tagesordnung.

Phuket Magazin Empfehlungen

Preiswerte Hotels auf Phuket

 

Weitere Phuket News

 

Über PM-Redaktion

We love Phuket!

Browse Archived Articles by PM-Redaktion

Keine Kommentare

There are currently no comments on Phuket News: Deutsche Kleinganoven und Polizei betrügen Touristen. Perhaps you would like to add one of your own?

Leave a Comment

You must be logged in to post a comment.