Artikel tagged “Nachrichten”

  • phuket-tuk-tuk

    Phuket News: Tuk-Tuk-Mafia hat Phuket fest im Griff

    Auf Phuket kann der Urlaubstraum schnell zum Alptraum werden. Denn die thailändische Ferieninsel Phuket wird von der Tuk-Tuk-Mafia drangsaliert. Zuletzt wurde sogar ein Deutscher ins Koma geprügelt, Phuket Magazin berichtete über diesen Fall. Ein Artikel von Michael Lenz, Bangkok. An den unendlich vielen Verkaufsständen in Patong Beach ist das witzigste T-Shirt der Saison das mit [...]

  • phuket-magazin-video-app

    Phuket News: Phuket Magazin Video zum App auf YouTube

    Phuket Magazin App. Das Video zum neuen App ist jetzt auf YouTube zu sehen. Zu unserem neuen Phuket Magazin App, was Sie ab sofort kostenlos im App Store downloaden können, gibt es nun auch ein Promo Video auf dem Phuket Magazin TV Kanal bei YouTube. In dem Video werden die Features zu unserem App visuell [...]

  • phuket-magazin-app-news

    Phuket News: Phuket Magazin App jetzt im App Store erhältlich

    Phuket Magazin App. Das Lifestyle Magazin und der Reiseführer über Phuket jetzt auch im App Store! Ein neuer Meilenstein des Phuket Magazins ist erreicht. Das beliebte Phuket Magazin ist als Erstes, mit einem deutschsprachigen App über Phuket im App Store vertreten. Das Phuket Magazin App ist GRATIS und aktuell für das iPad, iPhone und iPod [...]

  • Phuket Kata Beach

    Phuket News: Phuket Urlauber stirbt am Kata Beach

    Phuket: Ein Schweizer Tourist starb gestern beim Schwimmen am Kata Beach. Die Rettungsschwimmer vom Kata Karon Beach fanden den leblosen Körper des Schweizers im Wasser treibend und zogen ihn an Land. Dort leisteten die Retter sofort Erste Hilfe und brachten den Bewusstlosen anschließend in das Krankenhaus von Patong. Die Polizei von Kathu konnten nur noch [...]

  • phuket-magazin-google-plus

    Phuket News: Phuket Magazin auf Google+

    Das Phuket Magazin ist jetzt auch auf Google plus vertreten Folgen Sie uns jetzt auch auf dem neuen Goolge+ Projekt und empfehle deine Lieblingsseite weiter. Bei Interesse zu Google+ oder zum Beitritt unserer neuen social Network Community senden wir dir auch gern eine Einladung. Dazu senden sie uns einfach eine Email über Kontakt und wir [...]

  • Phuket Patong Bar

    Phuket News: Deutsche Kleinganoven und Polizei betrügen Touristen

    Am Freitag war ein Treffen der Tourismus Industrie mit Vertretern des Innenministeriums und das Thema war ausländische Kleinganoven, die in Cooperation mit der Polizei von Phuket Touristen betrügen. Teilweise soll es auch zu Handgreiflichkeiten gekommen sein. Vertreter der Tourismus Industrie gaben zahlreiche Beschwerden an die Offiziellen weiter. Mittlerweile täglich würde es Beschwerden von Touristen geben, [...]

  • Phuket Lifestyle News

    Phuket News: Phuket Magazin bekommt ein neues Gesicht

    Phuket Magazin. Das Lifestyle Magazin und der Reiseführer über Phuket! Das beliebte Phuket Magazin erhält ein neues Gesicht. Im Moment arbeiten die Redaktion und die Gestalter mit Hochdruck an der neuen Webseite und mit jeder Sekunde kommt der Start einen Schritt näher. Wir starten am 15. Mai 2011 mit dem Relunch(Beta Version). Der Fertigstellungstermin des [...]

  • Leere Strände Phuket

    Bald leere Strände auf Phuket durch Japan?

    Durch den Atomunfall in Japan bald leere Strände auf Phuket? Phuket: Durch die drohende Kernschmelze in 3 Reaktoren in den Atomkraftwerken in Japan, kommen nun auch sorgnis erregende Nachrichten auch aus den Tourismus Regionen wie Phuket, Koh Samui und Pattaya. Die drohenden Katastrophen beunruhigen die Tourismusbranche in ganz Thailand. Ausgebuchte Rückflüge nach Europa, massenhafte Stornierungen [...]

  • Phuket Magazin - Kein Archivbild

    Deutscher Internet Betrüger geht ins Netz

    Deutscher Internet Betrüger geht ins Netz Phuket: Ein 38 jähriger, aus Meinhard stammender und weltweit gesuchter Mann ging am Montag Fahndern auf der thailändischen Ferieninsel Phuket ins Netz. Ihm wird gewerbsmäßiger Betrug durch Internet Warenverkäufe im großen Stil vorgeworfen. Er soll viele Käufer in Deutschland und der Schweiz um insgesamt mehrere hunderttausend Euro geschädigt haben. [...]