Videoreihe Bedrohte Paradiese Phuket – Phi Phi – Krabi Teil4

Geschrieben von PM-Redaktion. Posted in Videos

Tags: , , ,

Veröffentlicht am und Keine Kommentare

Bedrohte Paradiese Phuket – Phi Phi – Krabi 4 von 5

Phuket: Feinkörnige Sandstrände, farbenprächtige Unterwasserlandschaften, märchenhafte Inseln, auf denen einst James-Bond-Filme gedreht wurden: Trotz der Unruhen in Bangkok 2010 ist Thailand nach wie vor ein Top-Reiseziel deutscher Urlauber. Ganzjährig suchen sie dort Sonne und Erholung. Doch das Tropenparadies ist bedroht: Nach dem verheerenden Tsunami 2004 setzte vor allem auf den Inseln Phuket und Koh Samui ein gigantischer Bauboom ein. Statt Palmenhainen findet man dort jetzt Hotelbunker. Die weiträumige Abholzung führte zu starker Bodenerosion, die das Meer stark eintrübt. Dadurch sterben die empfindlichen Korallenriffe vor den Küsten. Auf den Speisekarten der zahllosen Hotels und Restaurants steht vor allem frischer Fisch. Die Folge: Mit riesigen Schleppnetzen wird das Meer leer gefischt. Dabei sind es gerade die Korallenriffe und die gleichfalls vom Massentourismus bedrohten Mangroven-Wälder, die die Küstenregionen Thailands vor der Gewalt des Meeres auf natürliche Art und Weise schützen. Der nächste Tsunami, so warnen Fachleute und Umweltschützer vor Ort, könnte noch verheerender sein.

Bedrohte Paradiese Thailand dokumentiert den Raubbau an der Natur und konfrontiert die politisch Verantwortlichen mit den Recherchen. Er zeigt die Schönheit der Unterwasserwelt, aber auch den Kahlschlag, den die Umweltverschmutzung und die Fischerei in den Korallenriffen anrichten.

Phuket Magazin Empfehlungen

Preiswerte Hotels auf Phuket
Weitere Videos über Phuket

Über PM-Redaktion

We love Phuket!

Browse Archived Articles by PM-Redaktion

Keine Kommentare

There are currently no comments on Videoreihe Bedrohte Paradiese Phuket – Phi Phi – Krabi Teil4. Perhaps you would like to add one of your own?

Leave a Comment

You must be logged in to post a comment.

Phuketmagazin